Zur Platzbuchung

Startseite

Tenniscamp in den Herbstferien 01.10. - 03.10.2018

Tenniscamp

Der Flaggen-Cup 2018 ist zu Ende gegangen!

Nachdem das Hauptfinale zwischen Italien und Mexico entschieden wurde, fand am Samstagvormittag bei vergleichsweise milden Temperaturen nun auch das Finale in der Nebenrunde statt. Dieses Jahr musste sich Portugal (Meike und Stephan) mit den Piraten! (Meli und Ralf) auf dem „roten Meer“ duellieren.

Die Piraten schlugen sich hart im ersten Satz und die Punkte segelten bei starkem Wind immer wieder ins Feld. Am Ende konnten jedoch die Portugiesen diesen Satz mit 7:5 für sich entscheiden. Nun zeigten sie, dass sie auch hart am Wind spielen können. Trotz starkem Enterkurs blieb den Piraten im zweiten Satz nichts anderes übrig, als nach einem klaren 6:2 für die Südeuropäer ohne Beute wieder in die Karibik zurück zu segeln…

Trotz der schweren Schlacht war es ein sehr fairer Wettkampf und ein verdienter Sieg für die Portugiesen, die nicht nur mit guten Attacken, sondern auch mit Stil eines Gentlemans die Partie gewannen.

Ein besonderer Dank geht an die Versorgungscrew von Portugal (Tobi), der uns nach dem Match mit heißem Kaffee versorgte!

Verfasst von Ralf Colditz am 08/09/2018 17:50

Hobbyrunde – Damen 60

Auch in diesem Sommer haben wir wieder eine Mannschaft zu den Hobbyrundenspielen/ Breitensport Ost gemeldet.
Zum Team gehören, Alma Schaar, Almut Abraham, Elke Korff-Bohatiuk, Karin Bock, Karla Franke, Jutta Janneck, Renate Plewe, Ulla Krumbeck, Ute Wegener sowie Ingrid Grave und Ingrid Möller-Latendorf, die uns bei Engpässen ausgeholfen haben.
Trainiert haben wir dafür immer montags auf unserer Anlage.
Wir haben sechs Heim- bzw. Auswärtsspiele gehabt. Zu einem Spieltermin treten jeweils vier Spielerinnen an. Es werden zwei Stunden Doppel gespielt. Nach einer Stunde wechseln die Paarungen. Danach folgt der gemütliche Teil mit belegten Brötchen, Kaffee, Kuchen, Sekt….
Die Begegnungen haben allen Beteiligten viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die Saison 2019.

Für die Mannschaft
Elke

Italien holt den Cup 🏆🏆🏆

Am Samstag, den 25. August trafen im Flaggen-Cup Finale der Hauptrunde die beiden Nationen Italien (Jutta Helbing & Olaf Grandt) und Mexico (Nicole und Björn Junker) aufeinander. Bei mittlerweile deutlich herbstlicheren Temperaturen als noch zur Hitzephase der Viertel- und Halbfinals starteten wir um 16 Uhr und wurden bereits nach einer knappen Stunde beim Stande von 5:4 von einsetzendem Regen unterbrochen. Nachdem sich dieser verzogen hatte, konnte Italien am Ende seiner Favoritenrolle gerecht werden, setzte sich in einer tollen Begegnung mit 6:4 und 6:2 durch und darf sich sich damit den dritten ⭐ aufs Tennis-Trikot aufnähen!

Nach dem Finalspiel ließen wir den Nachmittag mit unseren verbliebenden zwei Zuschauern Meli und Ralf bei einem bunt gemischtem Buffet ausklingen.

Am Sonntag setzte sich im 1. Halbfinale der B-Runde Portugal (Meike Nitaschke & Stephan Schmidt) gegen Island (Dagmar Scheffler & Bernd Haindl) durch und wartet nun im Finale auf den noch zwischen den Piraten und Schweden zu ermittelnden Gegner.

Verfasst von Björn Junker

Sommer-Tenniscamp

Das zweite Tenniscamp in den Sommerferien ist in vollem Gange. Täglich von 10 bis 15 Uhr geben unsere Trainer Harald, Florian und Yannick ihr Wissen an die Youngster weiter. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Zur Stärkung geht's in der Mittagspause zum Pizza-/Pastaessen ins Giardino.

In den Herbstferien startet wieder ein Camp bei hoffentlich gutem Wetter nochmals auf der Außenanlage.

Verfasst von Kerstin Silva

Das letzte Saisonspiel der Herren 40

Am Sonntag früh fand die 2. Mannschaft des TC GW Oldenburg bei bestem Tenniswetter den Weg auf unsere Tennisanlage und fuhr als Sieger (2:4) der Partie sowie Aufsteiger in die 1. BK wieder nach Hause. Es gab spannende und zum Teil knappe Spiele über Einstand und Tie- bzw. Match-Tiebreak. Die Laune war allerbest. So soll eine Punktspielbegegnung sein.

Ältere Einträge >>

nach oben


 
start.txt · Zuletzt geändert: 08/09/2018 12:01 von Günter Bock