Zur Platzbuchung

Startseite

Finale des Flaggen-Cups 2016

Am kommenden Sonntag, den 25.09. 2016, ab 14 Uhr finden die Finale des diesjährigen Flaggen-Cups statt. Folgende Teams werden aufeinandertreffen:

Hauptrunde: USA vs. Bahamas

Nebenrunde: Australien vs. Portugal

Zuschauer und Gäste sind herzlich eingeladen! Wir werden Kaffee/Tee kochen und uns mit selbst mitgebrachten Speisen und Getränken verwöhnen. Ich freue mich auf viele Besucher und deren leckeren Mitbringsel!

Euer Sportwart

Verfasst von Ralf Colditz am 23/09/2016 07:34

27. Eichhörnchen-Cup

Vom 19. bis zum 21. August 2016 fand nun zum 27. Mal der traditionelle Eichhörnchen-Cup in Eckernförde statt. Zu diesen Turnier reisen auch immer gerne Tennisverbände mit ihren Cracks aus ganz Deutschland an. Diesmal waren Düsseldorf und Berlin stark vertreten.

Vom TC Schönkirchen hatte Yannick sich für dieses Turnier angemeldet und errang einen tollen 2. Platz in der Altersklasse U16/U18. Der erste Gegner war ein Schleswiger, gefolgt von einem LK 11er aus Blankeneese. Erst im Endspiel musste Yannick sich nach einem super Match beider Seiten gegen einen Jungen aus Bargteheide geschlagen geben. Das Ergebnis sah leider sehr viel eindeutiger aus, als es tatsächlich war. Herzlichen Glückwunsch zum tollen Erfolg!

Verfasst von Kerstin Silva am 23/08/2016 16:01

Tenniscamp 2016

Vom 25. bis 27. Juli war wieder einmal das Tenniscamp in Schönkirchen.
Zuerst haben wir uns alle zusammen mit Hockey oder Fußball spielen aufgewärmt. Dann wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt. Die Kleineren hatten bei Harald Fleig, der das Camp organisierte, Training. Die großen Jungs waren bei Marie und die größeren Mädchen waren die ersten beiden Tage bei Anna-Lena, am letzten Tag hatten sie dann mit Pascal Training.
Um die Mittagszeit sind wir alle zusammen ins Giardino gegangen, wo das Essen immer sehr lecker war. Man konnte sich zwischen Pizza und Nudeln entscheiden, dazu gab es ein Getränk nach Wahl.
Nach dem Essen haben wir dann Bob fahren gespielt, was alle sehr toll fanden. Am Ende des letzten Tages haben wir alle ein Bild ( :-( ) und Schokolade bekommen. Das Tenniscamp war wieder suuuupiii :-D und hat allen Spaß gemacht.
Es war immer sehr warm (fast schon zu warm :-| ) und wir haben dank unserer Trainer viel gelernt.

Von Julia Jetzek und Lisa Zimmermann

War das schön! Unser Sommerfest 2016 ist schon wieder vorbei!

Players Night 2016 Bei herrlichem Wetter fanden sich auch in diesem Sommer am Samstag rund 30 Spieler/innen auf unserer schönen Außenanlage zusammen und frönten gemeinsam bei Kaffee und vielen selbstgebackenen Kuchen dem Tennissport. Für die vielen leckeren Kuchen- und Sachspenden an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön! Wie jedes Jahr stand bei unserem „Kuddel-Muddel-Turnier“ der „Breitensport mit Jung und Alt“ im Vordergrund, so dass die jüngste Teilnehmerin mit 3 Jahren genauso viel Spaß hatte wie unsere Veteranen mit über 70 Jahren. Ab 19 Uhr begann dann unsere „Players-Night mit Homestyle-Buffet“. Die selbstgemachten Speisen stellten jedes All-Inclusive-4-Sterne-Hotel in den Schatten. Bei milden Temperaturen, kühlen Getränken und heißen Rhythmen ging es dann mit Tanz und schönen Gesprächen auf der Terrasse bis in die Nacht … Ich möchte mich bei allen Beteiligten rechtherzlich für die viele (Mit-)Arbeit bedanken, ganz besonders bei unserem Festausschuss, der das wieder super organisiert hat! Falls jemand uns beim nächsten Event unterstützen möchte, meldet Euch gern beim Festausschuss oder bei mir, Eurem Sportwart!

Verfasst von Ralf Colditz am 26/07/2016 11:55

Saisonfinale der SG in Mönkeberg und Stockelsdorf

Am Samstag fanden im Schatten vom Damenfinale in Wimbledon unsere letzten Saisonspiele für die SG-Herren statt. Während die 1. Herren in Stockelsdorf mit 2:4 unterlag, erkämpfte sich die 2. Herrenmannschaft in Mönkeberg trotz Verletzungspech ein 3:3 Unentschieden gegen Neustadt.

Was bleibt unterm Strich nach insgesamt 13 Spielen, 6 Siegen, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen, 41:37 Matches, 89:80 Sätzen und 693:672 Spielen…?

Die 1. Herrenmannschaft kann sich über Platz 4 und die 2. Herrenmannschaft über Platz 5 in der Parallelstaffel freuen. Unter Berücksichtigung der Winterrunde landeten (bis dato) knapp 3.400 LK Punkte auf unseren Spielerkonten! Großes Kompliment an alle Spieler!!!

Es ware eine Punktspielsaison mit spannenden Spielen und einem Mannschaftsgefüge, auf das einige Gastmannschaften neidisch waren… Alle Spieler haben tollen Einsatz gezeigt und sich weiterentwickelt. Sven und mir hat es Spaß gemacht, die Teams durch die Saison führen zu dürfen. Zum Abschluss gab es dieses Mal in etwas kleinerer Runde den mittlerweile schon obligatorischen Abstecher zum Rothenbaum.

In der Wintersaison werden wir wieder mit einer Mannschaft in die Punktspiele gehen und hierbei unser Rotationsprinzip aus der letzten Winterrunde weiter fortführen.

Ich freue mich auf eine schöne restliche Sommersaison und auf die kommende Winterrunde!

Verfasst von Björn Junker am 10/07/2016 16:08

...when the rain begins to fall...

Am Samstag hatten sowohl die 1. als auch die 2. Herren der SG Heimspiele. Angesichts der Wetterlage haben wir das Spiel der 1. Herren gegen Wellsee kurzfristig in die Halle umlegen können, während die 2. Herren in Mönkeberg nach etwa einer Stunde regenbedingt abbrechen mussten.

Den Anfang machten Felix und ich in den Einzeln. Felix lieferte sich ein ausgeglichenes Match mit seinem Gegner, dass wie schon so oft erst im MTB entschieden wurde, dieses Mal zugunsten der Wellseer Mannschaft. Ich konnte in meinem Einzel gegen einen solide aufspielenden Björn Bolduan im zweiten Satz leider nicht mehr mithalten und so ging das zweite Einzel ebenfalls an den Gegner. Torben hatte in seiner Begegnung keine Mühe und gewann souverän mit 6:0 und 6:1. Einen bärenstarken Auftritt legte Yannick an Position 1 hin, der seinen LK-12-Gegenspieler mit 6:3 und 6:2 abfertigte und sich damit hochverdient weitere 150 Punkte für sein LK-Konto und uns den wichtigen 2:2 Ausgleich in den Einzeln bescherte ^_^.

In den Doppeln konnten Torben und ich unsere positive Doppelbilanz um einen weiteren Sieg ausbauen. Im anderen Doppel führte für Yannick und Felix leider kein Weg an den Bolduans vorbei, so dass am Ende auch die Doppel unentschieden ausgingen.

Insgesamt war das einer unserer stärksten Auftritte (…in der besten 2. Bezirksklasse der Welt…LOL) und so ging die Punkteteilung mit Wellsee vollkommen in Ordnung. Bis auf unser erstes Punktspiel sind wir weiterhin ungeschlagen… Ich freue mich auf unser Saisonfinale am 9. Juli in Stockelsdorf!

Einzel Ergebnis Doppel Ergebnis
Silva, Yannick - Bolduan, Mike 6:3 6:2Silva/Hermann - Bolduan/Bolduan2:6 2:6
Junker, Björn - Bolduan, Björn5:7 1:6Junker/Stransky - Deipenau/Belyaev6:3 6:2
Stransky, Torben - Deipenau, Dennis6:0 6:1
Hermann, Felix - Ivan Belyaev7:6 4:6 7:10

*Update*: Die 2. Herren hat ihr Spiel gegen Russee mit einem 5:1 Sieg beendet!

Einzel Ergebnis Doppel Ergebnis
Eggemann, Tilo - Leupold, Andreas 1:6 0:6Eggemann/Cornelsen - Leupold/Worret6:3 6:2
Cornelsen, Jonas - Worret, Lukas6:1 6:0Gebert/Moritz - John/Hahnewald6:1 6:1
Stransky, Niklas - John, Linus6:2 7:5
Moritz, Tom - Hahnewald, Felix6:1 6:3

Ältere Einträge >>

nach oben


 
start.txt · Zuletzt geändert: 20/09/2016 14:29 von Günter Bock